Gibt es Roulettesysteme, die funktionieren?

Uncategorized

Bei kaum einen anderen Casinospiel findet man so viele verschieden Systeme wie beim Roulette. Einige Spieler behaupten, dass das spielen ohne System wie Fischen ohne Netz ist. Man kann zwar mit einem Netz auch nicht alles fangen, was Geld bringt, aber die Ergebnisse sind doch immer e weitaus besser als die mit der einfachen Angel. So sollte jeder Spieler einem System grundsätzlich einmal positiv gegenüberstehen aber keinesfalls den gesunden Menschenverstand ausschalten. Seit der Mensch Roulette spielt, gibt es auch Roulette Systeme. Die meisten funktionieren sogar, zumindest eine Zeitlang. Irgendwann stösst aber auch das bestes System an seine Grenzen. Entweder sind die vorausgegangenen Verluste bei einem Masse-Egal-Spielzu hoch, um sie in angemessener Zeit wieder kompensieren zu können oder es wird irgendwann die Progression mörderisch oder das Tischlimit lässt keine höheren Einsätze mehr zu, etc. Wer nach guten Roulettesystemen Ausschau hält, sollt darauf achten, ob die Kriterien, die ein ideales System aufweisen, hier zutreffen. Es sind dies:-

geringes Spielkapital (Stückzahl)

geringe Progression

geringer Zeitaufwand

hohe Gewinnwahrscheinlichkeit

Nutzung der Roulette-Gesetzmäßigkeiten

Soweit bekannt, ist das ideale System noch nicht erfunden worden, es gibt lediglich allenfalls mehr oder weniger gute. Aber obwohl das ideale System noch nicht erfunden wurde, gibt es doch nicht wenige, die überdurchschnittlich sind und sogar einen Mann ernähren können. Ein Nachteil findet sich bei vielen Systemen, das ist der Zeitaufwand. Dieser ist meist nicht gering, aber vertretbar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *