Einige Europäische Länder wollen Online Gambling eliminieren

Uncategorized

In vielen Ländern der Europäischen Union ist das Online Glücksspiel fester Bestandteil der Wirtschaft und die Länder haben ein gutes Wettbewerbsumfeld für die Online Glücksspielunternehmen geschaffen. Doch in einigen Ländern von Europa hat man sich gegen das Glücksspiel im Internet ausgesprochen, und die Länder möchten das Geschäft mit dem Online Glücksspiel aus ihrem Land verbannen.

Eines dieser Länder ist Zypern. Die zypriotische Regierung arbeitet an einem Entwurf, das Online Glücksspiel komplett aus dem Land zu verbannen – der Gesetzesentwurf liegt momentan dem Parlament vor. Die Polizei unternimmt seit der letzten Woche Razzien bei den Online Glücksspiel Unternehmen. Es wurden bereits große Mengen an Bargeld, Computer- Equipment, Schusswaffen und wichtige Dokumente konfisziert. Insgesamt wurden drei Personen festgenommen, darunter zwei Ausländer. Der zypriotische Justizminister kündigt weitere Razzien an, er sagt: „Das war erst der Anfang, es werden mehr Razzien folgen. Wir haben uns endlich diesem Phänomen angenommen, das inzwischen zu einem richtig ernsthaften sozialen Problem geworden ist.“

In Polen ist die Regierung ebenfalls Anti- Online Glücksspiel eingestellt. Die polnische Regierung hat einen Entwurf vorgelegt, der jede Form von Online Glücksspiel in Polen verbieten soll. Die einzige Ausnahme sollen Sportwetten bleiben. Die Sprecher der Regierung bestätigen den Entwurf und der könnte schon im Juni 2011 in Kraft treten. Im Jahr 2009 hat Polen Online Glücksspiel schon einmal verboten, und im Jahr später in 2010 hat sich die polnische Regierung mit dem Gedanken beschäftigt, das Internet mit ISP zu zensieren. Doch diese Entscheidung wurde nicht durchgesetzt, wegen heftiger nationaler und internationaler Proteste.

In den Niederlanden spricht sich die neue Regierung gegen ihre vorherige Aussage aus, den Online Glücksspiel Markt zu regulieren und Lizenzen für Unternehmen zu vergeben. Der Justizminister erklärte, dass die Regierung alles illegale Internet Glücksspiel und unlizenzierte Online Casino Anbieter mit ihrem Webseiten aus dem holländischen Markt verbannen möchte. Es wird eine Liste mit den Unternehmen an die Banken geschickt und diese können dann entscheiden, ob sie Kredite an die Unternehmen vergeben – oder eben nicht. So ist es den Banken freigestellt, doch sie tun sicher gut daran, dem Aufruf der Regierung nachzukommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *